Kleine Kaffeepause in Harry's Dschungel

Mitten im südindischen Dschungel kultiviert perfect day Farmer Reinhold „Harry“ Treitinger seinen Kaffee im natürlichsten aller landwirtschaftlichen Systeme – im Wald. Dieses Anbaukonzept ist nicht nur durch und durch naturverbunden, sondern hat zur Folge, dass die Kaffeepflanzen sich optimal auf die Gegebenheiten der Natur einstellen, vor allem auf Licht, Platzbedarf, Bodenqualität und Umgebung. Das Ergebnis ist ein natürlicher und auf seine Weise ganz besonderer Kaffee.

Zu Harry's Webseite

Um eine optimale Funktionalität zu gewährleisten, werden auf dieser Website Cookies eingesetzt. Wenn Sie die Nutzung der Website fort­setzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung